Aktuelles


Das war "Kunst im Land" ...

... ein Aktion, mit der wir das erste Mal versucht haben - unterstützt von Kunst- und Kultur Seebachgrund e.V. - den ländlichen Raum um Weisendorf herum für Kunst und Kultur zu aktivieren. Allerdings weniger im Sinne des klassischen Ausstellungskonzepts "Galerie" oder "Museum"", sondern eher im Sinne eines begehbaren Rundwegs in und um Rezelsdorf mit mehreren "Stationen", so daß sich jeder, der diese Kunstwerke sehen wollte, auf eine kleine Reise begeben konnte ... direkt in die Landschaft, unter freiem Himmel, bei Wind und Wetter und mit allen Sinnen.

Dabei ging es uns nicht um "Land Art" im klassischen Sinn (großflächige und radikale Eingriffe in Landschaft und Natur zur Schaffung eines dauerhaften, dreidimensionalen und ortsspezifischen Kunstwerkes, z.B Roden Crater, Spiral Jetty und Double Negative). Es ging vielmehr um intelligente, witzige, nachdenkliche oder auch absurde Kommentare zur Landschaft, um persönliche Eindrücke und Assoziationen. Und das alles im kleinem Format (maximal 200cm x 150 cm), beschränkt auf einen kurzen Zeitraum von 4 Wochen und getrieben von Künstlern aus der Region.

Kunst im Land wurde wie geplant am 18.09.2022 eröffnet, allerdings mit einem schweren Handicap: In der Nacht vor der Eröffnung war ein Großteil der Kunstwerke von Unbekannten in die umliegenden Weiher geworfen bzw. komplett zerstört worden. Nur wenige Kunstwerke, die im Sichtfeld von Häusern standen, waren verschont worden. Wir haben uns aber natürlich nicht entmutigen lassen und den Rundweg wieder aufgestellt. An dieser Stelle ein DANKE an alle, die uns dabei solidarisch unterstützt haben. "Der Kartler" von Volker Hahn ist aber unwiederbringlich zerstört und besteht nur noch aus teils winzigen Bruchstücken.

Weitere Zwischenfälle dieser Art gab es glücklicherweise nicht mehr. So konnten viele Besucher (sogar an Regentagen war ein paar Interessierte unterwegs!) die Kunst für sich entdecken und dadurch auch die Landschaft intensiv und neu erleben. Die Bilder an auf dieser Seite sollen einen Eindruck vermitteln, wie wir die ursprüngliche Idee dann umgesetzt haben. Viel Spaß beim Anschauen!

Die teilnehmenden Künstler waren:



Detailliertere Informationen sind hier verfügbar.


© galerie fuenFinga Ausstellungsraum: Sebald-Rieter-Weg 14, 91085 Rezelsdorf impressum